Sie sind hier: 5 Xenia

Xenia

Strassenhund, Mischling
geb. ca. Frühjahr 2003

gest. 25.5.2016

 


Xenia, eine Mischlings-Hündin unbekannter Art, haben wir auf einer unserer Italienreisen, an der Adria auf einer Müllsammelstelle zusammengelesen. Total abgemagert und hilflos. Zuerst wollten wir sie ins Tierheim bringen, aber wie das eben so ist, kam es anders. Jung-Leo hat sich total in sie verliebt und wollte sich nicht mehr von ihr trennen. Dies und ihre handliche Grösse haben uns bewogen, sie mitzunehmen.

Zu Hause haben wir bemerkt, dass sie leicht hinkte. Die Diagnose war nicht sehr schön. Sie muss, vermutlich durch einen Autounfall, einen Beckenbruch erlitten haben. Das Becken ist anschliessend schief zusammengewachsen und dadurch ein Bein etwas höher gelagert. Wir hoffen, dass sie nicht eines Tages ernsthafte Probleme kriegt. Durch die viele Bewegung die sie hat, entwickelt sich das geschädigte Bein, allen ärztlichen Prognosen zum Trotz, bis jetzt zufriedenstellend.

 

Xenia am 3 Tag bei uns, noch etwas 'zerzaust'.

 

Mitlerweilen hat sich Xenia gut eingelebt und sehr schnell begriffen, dass sie ein Zuhause gefunden hat. Sie ist kräftiger geworden und hat ein schönes glattes Fell bekommen. Xenia ist unglaublich frech, äusserst Clever und immer in Bewegung.

Mit ihrem fröhlichen Wesen und dem enormen Spieltrieb schmust sie sich sofort in die Herzen aller Menschen.

 

Zuhause, erholt und zufrieden.

bereits voll in ihrem Element

 

Xenia und Leo - ein unzertrennliches Paar.

Zusammen zu allem Blödsinn bereit, gemeinsam durch Dick und Dünn. Trotz total unterschiedlichem Wesen eine perfekte Symbiose van Anfang an.

 

 

Perfektes Wetter, perfekter Strand, aber Wasser - muss nicht sein ...

Meditieren am Strand

Gemeinsam im Garten mit Falour und den Katzen (2013)

So werden wir dich in Erinnerung behalten....