Sie sind hier:

Gästebuch

Hinterlassen Sie hier Ihre Duftmarken und Pfotenabdrücke. Tragen Sie Ihre Gedanken, Meinungen oder auch nur ein schlichtes Hallo ein.
Texte, die eindeutig auf Werbung schliessen lassen, keinen Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Webseite haben, beleidigende, diskriminierende oder unflätige Ausdrücke enthalten, werden ganz oder teilweise gelöscht.

Zum Abblocken von Spam werden neue Einträge nicht mehr sofort publiziert, sondern erst nach Kontrolle freigegeben. Ich bitte dafür um Verständnis und ein klein wenig Geduld.


Hans-Georg hgp(at)hans-georg-puhl(dot)de Oct 28 2015 11:32
Hallo verehrte Freunde dieser wunderbaren Rasse!
Als zukünftiger Maremmano-Familienhund-Halter - Nico ist seit dem 17. Okt. auf der Welt und kommt an Weihnachten in unser Haus - danke ich für viele Tips und Hinweise zum Thema Haltung und Erziehung auf dieser Homepage!
Herzlichst
d' Hage
aus dem Bayerischen Wald
(Mitglied im PMA-Club Deutschland)
Melanie melaga(at)gmx(dot)ch Oct 19 2015 07:35
Liebe Karin, Lieber Markus, Lieber Bruno

Vielen Herzlichen Dank für die tolle Organisation und den gemütlichen, lehrreichen und lustigen Tag – beim Herdenhundeschutztreffen. Dies verlangt sicher wieder eine Wiederholung.

Besten Dank
Melanie mit "Macho" Artù
gelöscht Jun 09 2015 15:17
9.6.2015, Ich habe diesen Eintrag gelöscht, weil er auf eine kommerzielle Seite verlinkt und darauf keine Hinweise zu finden sind, wer dahinter steckt.
Julia Petermann Jun 09 2015 12:05
Hallo Franz, mit einem maremmano musst du wissen, dass die beste Hundeschule meist nicht die richtige für deinen Hund ist. Dein Hund ist ein Herdenhund, welcher sich nur schwer oder nicht unterordnen lässt ( die meisten Hundeschulen trainieren Unterordnung) ein maremmano ist nur ein treuer Begleiter, wenn die Erziehung respektvoll und konsequent ist, dass heißt Mann muss auch loben falls er erst beim zweitenmal hört :D du solltest auch noch wissen, dass du dir den Respekt deines Hundes erarbeiten musst und nicht aufgeben ein marammano hört aufs Wort, nur nicht auf das erste :)
Salvatore Giordano salvatore_giordano(at)web(dot)de May 15 2015 23:22
Hallo Bruno,

ich grüße dich, hoffe mal das Alles fitt und munter bei euch ist. Nach dem Tod meiner Susi, habe ich es nicht lange ausgehalten und mir wieder einen Hund zugelegt. Wie sollte es auch anderst sein nach der Faszination SUSI...habe ich wieder einen Hirtenhund. Mein Vasco ein... Cao da sera estrella. Ein pracht Kerl, viele auf der Strasse finden ihn so toll und so mancher knudelt ihn einfach nur. (Was ein Glück so hat er viel kontakt mit fremden Menschen, tut der Sozialisierung gut). Allerdings kommt mir der kleine ein bischen zu dünn vor. Vielleicht liege ich auch falsch. Hier ein paar Angaben :8 Monate ca. 70 CM, ca 34 Kg. Ist das so OK?. Hab aber auch keine Lust den Hund zu mästen, nur dass einpaar kilochen mehr drauf sind. Was sagst du aus deiner Erfahrung?
9.6.2015
Hallo Salvatore

Ich war in den Ferien, darum keine Antwort. Schöne Hunde diese Estrellas, und eine stattliche Dame hast Du Dir da angelacht mit 70 cm. Grosse Hunde brauchen sehr viel Energie zum Wachsen, darum sind sie oft längere Zeit ziemlich dünn. Mäste den Hund auf keinen Fall und achte auf ausgewogene Ernährung ohne 'Powerzusätze'. Wenn grosse Hunde zu schnell wachsen und zu schwer werden leiden die Gelenke.
Gruss Bruno
Kammmerlander Franz fkammerlander(at)kabelbw(dot)de Feb 23 2015 20:53
Hallo Bruno,wir haben vor 1,5 jahren auch einen Maremano mix von einer Tierschutzorganisatin geholt und sind nun auf die Seite von dir gestoßen. Das ist sehr interessant zu erfahren wie diese Hunde so ticken. Vielleicht hast du ja noch den einen oder anderen Tipp für uns. Wir besuchen eine sehr gute Hundeschule wo wir sehr gute Erfahrungen Machen.Über einen Tipp wie wir unseren Merlin, so heißt unser Hund, besser abrufen können wäre toll. MfG Franz und Silvia
brigitte bjerg(at)bluewin(dot)ch Dec 05 2014 18:13
Hoi Bruno
Gratulation zu deiner prächtig gestalteten Webseite.
Eigentlich stiess ich durch eine Bekannte von mir darauf, die sich auch für Herdenschutzhunde interessiert. Sie wird sich sicher einmal bei dir melden. Der keltische "Wolfssong" ist übrigens sehr, sehr schön... Es Grüessli vo dr Brigitte
salvatore Giordano Salvatore_giordano(at)web(dot)de Dec 03 2014 21:57
Hallo Bruno,

hoffe mal das Ihr alle gesund und munter seid....der Rest kommt von alleine. Was macht Falur...hat er sich gut eingelebt ?

Jetzt muss ich erstmal die Rechenaufgabe auf deiner Seite bestehen ;-))
Salvatore Giordano Salvatore_Giordano(at)web(dot)de Oct 22 2014 21:38
Hallo Bruno, es liegt zwar ne weile zurück, aber vielleicht kannst du dich noch erinnern. Es gab mal 2007 ein Maremmano Treffen in Darmstadt. Da war ich auch mit meiner Susi, die leider nicht mehr ist. Am 14.10.2014 musste ich leider sehr schweren Herzens Abschied nehmen. Ich hatte lange im damaligen Internet (2003) gesucht, was für einen Hund ich da wohl aus der Mülltonne in Calabrien gefischt hatte. Ich wusste damals nur eins...so wie die sich verhält....das kann nur ein Herdenschutzhund sein. Tja und dann war das Trefen in Darmstadt 2007, da sah ich, ja es ist ein Herdenschutzhund, aber kein Maremmano. Bei Facebook kann man nun seit 2012 sehen, für ne Powermouse ich eigentlich gerettet hatte....es ist ein "Pastore Silano Calabrese". Mittlerweile gibt es einen Club in SüdItalien, der sich um die Erhaltung dieser Rasse kümmert, leider ist aber nun mal so, das genetische Defekte mit gezüchtet werden. Susi wurde 11 Jahre alt und hatte so gut wie keine großen Krankheiten.
Bruno ich wünsche dir noch ne schöne Zeit mit deinen Hunden, genieße jeden Atemzug mit Ihnen, den Hunde verpessten nicht die Luft wie manche Menschen.....

Gruss Susi und Salva
Hallo Salvatore
Es tut mit Leid das von eurer Susi zu hören.
Ich war schon einige Male im Nationalpark der Sila Grande in Calabrien. Ich weiss nicht, aber der Ursprung dieser lokalen Rassen basiert wahrscheinlich schon auf dem Maremmano. Die grössten dieser Hunde habe ich aber in der Region des Monte Polono gesehen in Basilikata.
Italien ist reich an lokalen Rassen und es ist spannend sich damit zu beschäftiegen. Dazu auch ein interessanter Link: http://it.wikipedia.org/wiki/Razze_italiane_canine_estinte

Gruss Bruno
Kai-Uwe Radandt kai_radandt(at)web(dot)de Aug 10 2014 13:55
Hallo Bruno,
wir waren 2005 in Rifferswill am Maremmano Treffen und ich wollte fragen ob ihr sowas noch veranstaltet?
Damals war es sehr schön mit euch.
Grüsse an dich
Kai
Hallo Kai
Ja ich erinnere mich. Ich hatte eigentlich vor, diesen Herbst wieder einmal ein Treffen zu organisieren. Leider habe ich bis jetzt noch keinen geeigneten Ort gefunden dafür. Aber ich hoffe für 2015 klappt es.
Barbara Möbius bb(dot)m(at)gmx(dot)de Jul 11 2014 22:31
Hallo Bruno, vor einiger zeit hatte ich sie kontaktiert, als wir noch auf der suche nach einem maremmano waren. Mittlerweile wohnt ein einjähriger Kerl bei uns und bringt uns jeden tag freude.
Gerne würde ich auch unseren hundetrainer weiterempfehlen - denn es war garnicht einfach eine schule zu finden, die sich traute, mit einem HSH den SKN-schein zu absolvieren. Thisi ist für uns perfekt gewesen, er hatte selber einen solchen hund und aus seinen fehlern gelernt. www.hundeschule-balance.ch in altdorf, kanton uri. Er ist das beste, was mir und unserem maremmano passieren konnte.
Ganz herzlichen dank nochmals für all die tipps und die mutmachende, aber positiv kritische seite von ihnen. Sie hat dazu beigetragen, dass wir uns bewusst waren, welches individuum wir uns in die familie holen.
Schöne grüsse, Barbara M
Michael Stephan michaelstephan09(at)web(dot)de Dec 25 2013 16:12
Hallo Bruno,

was eine schöne Website zum Thema ...!!!

Wir haben auch vor 24 Monaten eine Maremmanno Hündin in unser kleines Rudel aufgenommen, es war eine ungeplante schicksalshafte Fügung, ohne zu wissen was für ein Schätzchen wir hier bekamen... hahaha

Ich habe sie beim Spazierengehen getroffen sie lief auf mich zu und blieb vor mir sitzen und ich dachte da ist ja mein Hund, meine Hündin, wo warst Du denn die ganze Zeit...

Ghia ca. 2,5 Jahre alt kam über eine kl. TS-Orga.aus Sardinien nach Deutschland,
halb tot mit kaputter Hüfte aus irgendeinem Kellerloch gezogen kurz vor dem bereits geplanten finalen Schuss...

Über eine Spende bekam Sie eine neue Titanhüfte und war innerhalb der nächsten 12 Monate auf 10 Stellen ... Meiner Meinung nach immer wieder recht unprofessionell vermittelt und galt schon als "unvermittelbar".

Die Dame die sie bereits 4 Wochen bei uns im Ort in Pflege hatte, sollte und musste sie auch wieder abgeben in eine weitere unsichere Zukunft.

Nachdem ich ihre Geschichte gehörte hatte wusste ich sie hat mich gefunden, so wie man eine Muschel am Strand findet ... eigentlich findet die Muschel ja Dich.

Nur das wie sie behalten war ungelöst ... wir hatten zwei kleine bulgarische Strassenhundedamen um die 10 Jahre alt und dazu sollte nun ein damals völlig verunsicherte und durchgedrehte Maremanno Hündin kommen...

Ich will nicht auf alles eingehen, es war sehr schwierig, aber es hat schlussendlich funktioniert...

Ghia ist integriert, hat viel von unserer älteren Rudelführer-Hündin gelernt und wir werden sie nie wieder hergeben !!!
Allerdings haben wir auch alle Möglichkeiten gehabt, ein großes Gelände zum Bewachen, jahrelange Erfahrung mit Hunden im eigenen Haus und auch als aktive Mitglieder in unserem Tierschutzverein, professionelle Beratung durch erfahrene Hundetrainer sowie die Möglichkeit der Integration der Hunde in den Alltag, sprich sie sind immer dabei und irgendwie natürlich auch ein Händchen für Tiere....anders wäre es sicher erneut schiefgegangen.

Ich kann nur Jedem raten, der sich für einen Herdenschutzhund interessiert sich genauest darüber zu informieren und zu prüfen, wie man sich ihn vorstellt, ob er in den Alltag passt und alle Voraussetzungen da sind...
Dann wird es sicher eine wunderbare Symbiose werden, so wie hier von Dir lieber Bruno beschrieben.

Herzlichen Dank dafür!
Michael, Stefani, Belka, Peppi und Ghia unsere " dicke Wurst mit dicker Naaaas "
Stefan May 16 2013 12:25
Hallo
Ich habe mich zufällig auf diese Seite verirrt und bin gleich stundenlang hängen geblieben. Auch wenn ich keinen Hirtenhund habe, ist es sehr spannend zu lesen. Die Seite 'Aktuell' hat mir eine ganz neue Welt eröffnet. ich bin begeistert....
Grüsse Stefan
Bianca bianca(dot)meckel(at)gmx(dot)ch http://www.meckel.ch Oct 16 2012 06:49
Ciao Bruno
Schön zu sehen, dass du am Ball bleibst mit deinen Hunden - Leo bleibt mir in guter Erinnerung.
Ich wollte eigentlich mal "vorbeischauen" - zunächst auf der Homepage - um mich über die Maremma zu informieren, vielleicht hören oder sehen wir uns ja mal wieder?
Weiterhin viel Erfolg mit den cani maremmani und Gruss aus dem guten alten Aargau.
Bianca & Co.
Muster Bruno und Chantal bruno(dot)muster(at)bluewin(dot)ch Sep 12 2012 18:24
Guten Tag Bruno
Leider müssen wir auch trauern. Sardo ist leider viel zu früh am 18. Juli 2012 von uns gegangen. Wir vermissen ihm so sehr es tut so verdammt weh.
Hallo Bruno und Chantal
Herzliches Beileid, das tut mir echt Leid für Euch und Sardo. Er war ein ganz spezieller Hund, ich erinnere mich noch sehr gut an ihn. Ich bin Euch dankbar dass er die Jahre bei Euch verbringen durfte.
Liebe Grüsse Bruno
Gerd Kaempfe gerdkaempfe(at)aol(dot)com https://www.facebook.com/groups/419439414768938/pe Aug 13 2012 09:36
Moin Bruno,

DANKE, dass Du Lucky geholt hast. Ich denke, er wird es Dir auch danken.

LG

Gerd
Mary marijke(dot)baumgartner(at)yahoo(dot)com Jun 25 2012 15:27
Eine wunderbare Website mit wertvollen Beiträgen. Ich bin seit April 11 Besitzerin eines Maremmano-Mix aus dem ausländischen Tierschutz. Er hatte es in Sardinien überhaupt nicht gut und hatte grösste Mühe mit allem. Langsam kommt er aus sich heraus und ich finde ihn einfach GENIAL. Ein wirklich intelligenter Kerl bei seiner Vorgeschichte. Die Typs hier kann ich super gebrauchen. Danke
Franziska franziska_sigrist(at)hotmail(dot)com http://www.welpenspielgruppen.ch May 01 2012 22:37
Salü Bruno
Einen stolzen und wunderschönen Kerl hast du dir da angelacht. Ich bin mir sicher dass ihr ein ganz tolles Gespann werdet. Meine Weissen, inzwischen 11 und 12 Jahre alt, habe ich noch. Ich wünsche dir eine spannende und schöne Zeit mit Falur.
Lieben Gruss
Franziska
Leila ochsner(dot)glarus(at)bluewin(dot)ch Apr 24 2012 20:01
hallo :)
Ich finde dies Seite echt toll, ich muss einen Vortrag machen und habe mich dafür entschieden über den Maremmano zu erzählen. Ich suche deshalb infos und diese Seite liefert mir viel über dieses Tier so das ich nicht mehr weiter suchen muss. vielen Dank das Sie diese Seite so toll führen! :0 :):D:D
bis bald, ich freue mich aufs lesen der Infos (habe einen Maremmano + Labrador mischling ;) ) :D:)
Melanie Apr 22 2012 12:45
Hallo Bruno
Genial deine neue Homepage. Gratuliere. Tut mir echt leid für dich, dass du den Leo nicht mehr hast, aber der Falur...der ist toll. Jetzt hast du auch so ein gemütliches Grossmonster. Tjango ist top-fit und ich mache mit ihm immer noch Familienbegleithundeschule.
grüssli melanie
Ich habe diesen Eintrag rekonstruiert, da er gelöscht wurde.

Hallo Melanie
Ich freue mich, wieder von Dir zu hören und dass es Tjango gut geht. Falur ist zwar ein Grossmonster, aber gemütlich ist er eher nicht :)
Gruss Bruno
 
1-20 von 21